ERGONOMIESPRECHSTUNDE

WAS MITARBEITER SCHON IMMER WISSEN WOLLTEN

Ergonomiesprechstunde? Wie funktioniert das?

Ihre Mitarbeiter können mit Fragen zur ergonomischen Gestaltung ihres Arbeitsplatzes auf mich bzw. mein Team zukommen.

Das können z. B. folgende Fragen sein: Welche Arbeitshaltung ist für mich optimal?" oder auch Welche Übungen kann ich zwischendurch am Arbeitsplatz durchführen?" Wir suchen dann gemeinsam nach Lösungen zur Optimierung.

 

Gemeinsam erfassen wir die aktuelle Situation, beurteilen sie und erarbeiten körpergerechte Lösungen. Auf Wunsch werden sinnvolle Arbeitsmittel vorgestellt um die Arbeitshaltung optimieren zu können. Für die empfohlenen aktiven Mikropausen kann sich der Mitarbeiter aus den vorgestellten Ausgleichsübungen seine persönlichen Lockerungsübungen zusammenstellen.

 

Auf Wunsch sind wir auch gerne regelmäßig zu festen Zeiten vor Ort in Ihrem Unternehmen, z.B. einmal pro Woche oder pro Monat. Dann stehen wir Ihren Mitarbeitern für alle Fragen zum Thema Gesundheit am Arbeitsplatz und der optimalen Nutzung ihrer Arbeitsmittel zur Verfügung.

 

Durch diese individuellen Beratungen zum Thema „Gesundes Arbeiten“ bekommen die Mitarbeiter viel Wissen mit auf den Weg, um auf eine richtige Arbeitshaltung zu achten. Sie arbeiten dadurch viel entspannter – und somit auch effizienter. Denn nicht nur die fachliche Kompetenz ist wichtig für maximale Effizienz, sondern auch ein gesunder Bezug zum eigenen Körper.

 

Dauer:

Je nach Bedarf und/oder regelmäßig bei Ihnen im Unternehmen.

 

Kontaktieren Sie uns, wir beantworten gerne Ihre Fragen
und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.


 MARTINA WIEGEL
 Mobil: 0173 / 6454770

 martina.wiegel@arbeitskultur.eu